Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Netzwerk: AWO Münsterland-Recklinghausen

Münsterländer Schüler lernen forschend den Erzieherberuf kennen

"Mehr Männer in Kitas!" lautet der Wunsch vieler Fachkräfte und Kinder. Seit dem Frühjahr 2011 initiiert die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Unterbezirk Münsterland Recklinghausen im Rahmen ihres Projekts "kids at work - MEHR Männer in Kitas" Kita-Praktika für junge Männer. Aus dieser Initiative ist in Kooperation mit der Volkshochschule und zwei "Haus der kleinen Forscher"-Kitas aus Lengerich seit Mai 2013 das Projekt „Feuer & Flamme – forschend den Erzieherberuf kennen lernen“ entstanden.

Schüler der Friedrich-von-Bodelschwingh Realschule in Lengerich

Hier können Schüler und Schülerinnen beim gemeinsamen Forschen mit Kindergartenkindern den Erzieherberuf selbst (mit)erleben. Bei Experimenten aus den Bereichen Mathematik, Elektrizität, Magnete und Co. werden die Jugendlichen neugierig. Die Projektleiter von "Feuer & Flamme" erhoffen sich, dass der Funke überspringt und sich einige Schüler für ein Praktikum in der Kita anmelden.

Bevor es in die Kita geht, forscht die Schulklasse unter sich. (Fotos: AWO Münsterland Recklinghausen)

Die Friedrich-von-Bodelschwingh Realschule in Lengerich hat das Projektangebot Mitte Mai 2013 als erste Einrichtung mit Schülern des 9. Jahrgangs wahrgenommen. Zunächst lernten sie die unterschiedlichen Versuche für die Kinder kennen. Im zweiten Schritt arbeiteten die Jugendlichen mit den Kindern der AWO Kindervilla und der AWO Kita Münsterstraße. Über ihre gesammelten Erfahrungen und Eindrücke tauschten sich die Schüler abschließend untereinander aus. Viele von ihnen können sich nach dem Projekt vorstellen, ein Praktikum in der Kita zu machen - darunter auch Jungs. Die Schüler fanden es zum Beispiel sehr abwechslungsreich und spannend. "Es waren coole Versuche aufgebaut." Einige fanden, dass das Projekt eine gute Idee ist und freuten sich über die Chance, einmal mit Kindern zu arbeiten.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube