Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Netzwerk: Berlin

Pilot-Kita "Havelmäuse" erhält dritte Forscherplakette

Inken Stobbe und Jasmin Hussain von der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" überreichten der Kita ihre dritte Plakette. (Foto: Kita Havelmäuse)

Zu Recht stolz sind die kleinen "Havelmäuse" aus Berlin Heiligensee. Die Einrichtung ist eine der Pilotkitas der Stiftung und seit mehreren Jahren als "Haus der kleinen Forscher" aktiv. Am 21. Februar 2013 konnten sie bereits ihre dritte Zertifizierungs-Plakette in Empfang nehmen. Die Erzieherinnen Martina Wanzek und Silke Lange freuen sich zusammen mit den Kindern auf viele weitere Forscherabenteuer.

Die dritte Zertifizierung in Folge bezeugt das kontinuierliche Engagement der pädagogischen Fachkräfte für die naturwissenschaftliche und technische Frühbildung der Kinder. Kita-Leiterin Hannelore Link freute sich, die Forscherlust der großen und kleinen Havelmäuse weiterhin nach außen sichtbar machen zu können und lobte den Einsatz ihrer Kolleginnen. Zur Feier des Tages backte Kita-Köchin Stephanie Roggenkamp sogar einen extra grünen „Haus der kleinen Forscher-Kuchen“.

Die Zertifizierungsfeier war Teil der „Workshop-mit-Eltern-Woche“ in der Kita. Vom 15. bis 21. Februar konnten Mütter und Väter die Angebote der Einrichtung gemeinsam mit ihren Kindern in Ruhe ausprobieren. Im Anschluss an die Feierstunde forschten Kinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte gemeinsam rund ums Thema Wasser: Was sinkt? Was schwimmt?

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube