Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Netzwerk Kreisverwaltung Alzey-Worms – Jugendamt, Rheinland-Pfalz

Landesministerin Irene Alt bei den „juwelchen“

v.r. Kitaleiterin Christel Schmidt und Christina Mersch, stellv. Vorstandsvorsitzende der Stiftung, zeigen der Ministerin das Kita-Forscherlabor. (Foto: juwi)

Die rheinland-pfälzische Familienministerin Irene Alt besuchte am 30. November 2012 die Kita "juwelchen" in Wörrstadt. An dem Tag wurde die Einrichtung von der Stiftung als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert und bekam die Plakette überreicht.

 

Die Ministerin wollte sich einen Eindruck verschaffen, wie die Kita-Erzieherinnen das Bildungskonzept in der Praxis umsetzen und ließ sich durch die frisch zertifizierte Einrichtung, die zum lokalen Unternehmen juwi gehört, führen. Kita-Leiterin Christel Schmidt steckt viel Energie in die Lernwerkstatt, um damit ein hochwertiges Bildungsangebot für die 70 Kinder zu schaffen. "Von dem Engagement unserer Kita profitieren alle: Kinder, Eltern, die Gesellschaft und natürlich auch das Unternehmen“, so Jochen Magerfleisch, Vorstandsmitglied der juwi-Gruppe, bei der Urkundenübergabe.

 

 

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube