Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Netzwerk Regionalverband Südniedersachsen

Die kleinen Farbenforscher aus Duderstadt

Foto: Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
Was geht besser: malen auf Glasflaschen oder malen auf der Hand?

13 kleine Forscher des Inge-Sielmann Kindergartens besuchten im Juni 2012 das Berufsbildungszentrum Duderstadt. Dort begrüßte sie Lehrwerkmeister Stephan Peters in der Welt des Malens, der Farben und der Gestaltung.

Die Farben wurden zum Experimentiergegenstand - hierbei ging es um die ersten Berührungen mit Stoffen, Materialien und um die Erfahrbarkeit der eigenen Kreativität. Zusammen mit dem Malermeister Stephan Peters bemalten sie ungewöhnliches Material wie Glas.

Foto: Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
Fotos: Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte als Förderer des Kindergartens und Jürgen Herbst, Präsident der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, überreichten den Kindern später Forscher-Diplome. Seit dem 13. Juni, dem "Tag der kleinen Forscher" 2012, gilt die Handwerkskammer als offizieller Partner des lokalen Netzwerks des Regionalverbands Südniedersachsen, das über 350 Kitas in den Landkreisen Göttingen, Osterode und Northeim sowie der Stadt Göttingen betreut und Fortbildungen anbietet. Mit der Netzwerkkooperation will man das zukünftige lokale Engagement für die frühe Bildung der Kinder ausbauen und weiter sichern.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube