Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Bob-Olympiasieger André Lange ist neuer Botschafter

André Lange und kleine Forscher (c) STIFT
Bob-Profi André Lange: Gutes Wissen in Physik und Mathematik sind wichtig für die Sportler-Karriere (c) STIFT

Die Thüringer rodeln bereits im Herbst! Am 21. Oktober 2014 ging André Lange mit Kita- und Grundschulkindern in der Skihalle Oberhof auf die Piste. Der erfolgreichste Bobpilot bei Olympischen Winterspielen ist neuer Botschafter der Initiative „Thüringen – Land der kleinen Forscher“.

André Lange, Kita-Kinder und Vertreter der Bildungsinitiative in Oberhof (c) STIFT
André Lange, Kinder der Kita „Waldstrolche“ aus Ilmenau/Manebach und Vertreter der Bildungsinitiative in Oberhof (c) STIFT

Tablett, Holzbrett, Mülltüte, Handtuch... Worauf rutscht man wohl am schnellsten über den Schnee? Die Kinder und der Profisportler hatten Spaß beim Ausprobieren verschiedener Rutschunterlagen. André Lange schätzt das unvoreingenommene Herangehen der kleinen Forscherinnen und Forscher an naturwissenschaftliche Fragestellungen: „Auch für Sportler sind gutes Wissen in Physik und Mathematik Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Karriere. Gerade Kinder probieren, analysieren und ziehen ihre Schlussfolgerungen. Dies möchte ich als Botschafter in Thüringen unterstützen und fördern.“ Er erzählte den Kindern, dass die Kufen seines Bobs glatt und hart sein müssen und wie die Schlitten vor dem Wettkampf präpariert werden.
Die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und die Stiftung Bildung für Thüringen sind Partner von "Thüringen – Land der kleinen Forscher". Am selben Tag konnten 13 Kitas und zwei Grundschulen der Initiative die Plakette entgegennehmen. Über die Hälfte aller Kindergärten (695 von 1.314) des Freistaates und ein Viertel seiner Grundschulen (114 von 467) machen bereits mit, davon sind bereits 92 als "Häuser der kleinen Forscher" zertifiziert. Zwölf Trainerinnen und Trainer leiten etwa 100 Fortbildungen im Jahr, die von über 2.300 Pädagogen aus Kitas, Horten und Grundschulen besucht werden.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden. Erfahren Sie mehr

Schließen