Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Aalen, 10.01.2017

explorhino - Werkstatt junger Forscher gewährt erste Einblicke in den Rohbau des neuen Science Centers

Seit 2008 begeistert das explorhino – Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften und Technik – seit 2009 als Netzwerkpartner der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Dieses Jahr bezieht die Forscherwerkstatt ein eigenes, neues Gebäude. Ab Mitte des Jahres, nach knapp zwei Jahren Bauzeit, finden sich auf 1.800 Quadratmetern die zahlreichen Aktivitäten und Angebote des explorhinos wieder: Im Zentrum des dreigeschossigen Neubaus wird ein großes Mitmachmuseum (Science Center) stehen. Hier sollen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit erhalten, ihr Interesse an Naturwissenschaft und Technik zu wecken und viel Neues zu lernen. Neben der Ausstellungsfläche wird ein neuer Kursraum eingerichtet, in dem auch die Fortbildungen vom "Haus der kleinen Forscher" künftig stattfinden.

Der SWR hat das explorhino in Aalen besucht und im Rohbau des neuen Gebäudes einen ersten Einblick in das neue Science Center erhalten. Entstanden ist ein Fernsehbeitrag, der zeigt, wie fleißig auch heute schon im explorhino geforscht wird.

explorhino in der SWR Landesschau

Über das Netzwerk

explorhino ist die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen.
explorhino bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Aktivitäten und Angeboten, um Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zum Schulabschluss für das Thema Naturwissenschaft und Technik zu begeistern.

Mit explorhino bekennt sich die Hochschule Aalen zu ihrer Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung in der Region Ost-Württemberg. Seit 2017 erprobt das explorhino als Modellnetzwerk das neue Bildungsangebot Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) der Stifung "Haus der kleinen Forscher" erproben. Deutschlandweit stehen die Fortbildungen nach und nach ab 2018 zur Verfügung.

Zur Netzwerkseite
Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube