Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Neue DVD

So gelingt naturwissenschaftlicher Unterricht in der Grundschule – „Kinder erforschen Energie und Strom“

Stiftung Haus der kleinen Forscher / Steffen Weigelt

Berlin, 5. Mai 2015. „Wie können Kinder naturwissenschaftliche Zusammenhänge wirklich verstehen?“, „Was ist ein gutes Experiment?“, „Wie können wir an das Vorwissen der Mädchen und Jungen anknüpfen?“ Fragen wie diese bewegen Pädagoginnen und Pädagogen bei der Vorbereitung ihres Unterrichts oder ihrer außerunterrichtlichen Angebote. Antworten finden sie auf der DVD.

„Kinder erforschen Energie und Strom – Energiebildung in der Grundschule und Qualitätskriterien für den naturwissenschaftlichen Unterricht“

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, die „RWE Stiftung für Energie und Gesellschaft“ und Prof. Dr. Jörg Ramseger von der Freien Universität Berlin präsentierten die DVD am 4. Mai 2015 in Berlin einem Fachpublikum.

Auf der DVD zu sehen sind fünf Filme aus vier Schulen, die reale Unterrichtssituationen zeigen – Lehrkräfte bei der Arbeit und Kinder beim Nachdenken, Kommunizieren und Handeln. Pädagoginnen und Pädagogen finden in den Filmen hochwertige und kompetenzorientiert angelegte Unterrichtseinheiten sowie Vorschläge für Einstiege, Schwerpunktsetzungen und praktische Tätigkeiten.

Eine 60-minütige Sequenz umfasst ein Gespräch zwischen Prof. Dr. Ramseger und Ute Krümmel, von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, über zehn Qualitätskriterien für guten naturwissenschaftlichen Unterricht, inklusive beispielhafter Filmszenen.

Die DVD bringt so Theorie und Beispiele aus der Praxis zusammen. Ein Angebot, dass es in dieser Form noch nicht gab. 

Sie wünschen sich ein Rezensionsexemplar? Schreiben Sie uns an presse@haus-der-kleinen-forscher.de.

 

 

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube