Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Projekte der Stiftung

Mädchen erforschen Pflanzen

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Stiftung erweitert ihr Angebot an Fortbildungen, Inhalten und Materialien um „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Das Projekt ist bis 2019 angelegt und wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterstützt. Durch Bildung für nachhaltige Entwicklung können Mädchen und Jungen Kompetenzen erwerben, um unsere komplexe Welt mit ihren begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen und aktiv im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten.

Über das Projekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Engagement für Flüchtlinge

Allein im Jahr 2015 haben rund eine Million Menschen in Deutschland Zuflucht gesucht. Auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung haben sie ihre Heimatländer verlassen. Unter ihnen sind viele Kinder im Kita- und Grundschulalter, die ganz besondere Zuwendung brauchen. Die Situation stellt alle Akteure im Bildungsbereich, so auch das „Haus der kleinen Forscher“ vor neue Fragen und Herausforderungen. Als Deutschlands größte Frühbildungsinitiative möchten wir zu einer gelingenden Integration beitragen.

Engagement für Flüchtlinge

Kleine Forscher an der Grundschule

Seit 2011 können auch Horte und Grundschulen beim "Haus der kleinen Forscher" mitmachen. Mit dem Bildungsprojekt "Sechs- bis zehnjährige Kinder" schafft die Stiftung im Sinne einer lückenlosen Bildungsbiographie einen fließenden Übergang für ihr Angebot. So können die Kinder ihre ersten Lernerfahrungen in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik im Anschluss an ihre Kitazeit vertiefen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt dafür bis 2014 zusätzliche Mittel bereit.

Projekt Grundschule

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden. Erfahren Sie mehr

Schließen