Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Laufende Studien

Erzieherin forscht mit Kitakindern

EASI Science und EASI Sience-L: Studien zu den Wirkungen naturwissenschaftlicher Bildung (2013-2016)

Zwei auf drei Jahre angelegte interdisziplinäre Studien untersuchen erstmals in Deutschland die Wirkungen naturwissenschaftlicher Bildung auf Ebene der pädagogischen Fachkräfte und auf Ebene der Kinder. Ziel des ersten Forschungsprojekts EASI Science (Early Steps Into Science) ist es, Erkenntnisse über die Wirkungen naturwissenschaftlicher Bildung in der Kita zu gewinnen. Es wird von der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Das zweite Forschungsprojekt EASI Science-L (Early Steps Into Science and Literacy) untersucht sprachliche Bildungswirkungen und die Interaktionsqualität im Kontext naturwissenschaftlicher Bildungsangebote. Es wird unterstützt durch die Stiftung "Haus der kleinen Forscher", die Baden-Württemberg Stiftung und die Siemens Stiftung. Mehr Infos zu den Studien

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube