Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Netzwerk Kreis Kleve "Haus der kleinen Forscher"

Das Netzwerk Haus der kleinen Forscher Kreis Kleve ist lokaler Netzwerkpartner der Stiftung Haus der kleinen Forscher.

Barbara Maué, ist Netzwerkkoordinatorin des Kreis Klever Netzwerks. Seit Dezember 2012 ist das Netzwerk an der Hochschule Rhein Waal angedockt. Da an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve an drei MINT-Fakultäten mehrere Studiengänge im NaWi-Bereich angeboten werden sowie der Studiengang "Kindheitspädagogik", ist die Hochschule den Ideen inhaltlich auf verschiedenen Ebenen verbunden.
Weitere Kooperationspartner sind die VHS'en des Kreises Kleve, als da sind: VHS Kleve, VHS Goch und VHS Gelderland.

Gegründet im Februar 2009 durch Barbara Maué,natur zum anfassen, besteht das Kreis Klever Netzwerk seit mehr als 6 Jahren. Inzwischen nehmen mehr als 2/3 der Kitas daran teil! Seit 2015 sind nun auch die LehrerInnen und Fachkräfte der Gundschulen und Ogatas eingeladen einzusteigen und die Fragen der Kinder beim Forschen aufzugreifen!

Zwecks Information und Vernetzung der Akteure versendet das Netzwerk drei bis vier Mal im Jahr einen Newsletter mit den Neuigkeiten zum Thema Haus der kleinen Forscher speziell, MINT allgemein sowie verwandten Veranstaltungen mit bzw. an der Hochschule.

Neben den Workshops für die Fachkräfte finden im Netzwerk auch immer wieder mit unterschiedlichen Kooperationspartnern verschiedene Aktionen statt: zum Thema Kartoffeln Anbau und Stärke-Experimente oder zum Thema Farben, ein Energie-Projekt findet seinen Abschluss in einem Strom-Theaterstück in der Stadthalle , ein Aktionstag zum Thema Banane für Kita und GS wird zusammen mit dem zdi,dem Klimahaus und dem Studiengang Kindheitspädagogik angeboten, Aktionen am Boysday begeistern Jungen für das Forschen mit den Kurzen und den Studiengang an der Hochschule gelichermaßen oder eine Auseinandernehmwerkstatt und verschiedenen Forscherimpulse werden am Tag der offenen Tür in der Hochschule angeboten.

Die Netzwerkarbeit ist möglich dank der Unterstützung verschiedener Unternehmen und Stiftungen wie: die Karl-und-Maria Kisters Stiftung in Kleve, Eurofleurs in Kevelaer, die Apotheke im EOC, Kleve, die Stadt Kleve, die Stadtwerke Geldern, die Rudolf W. Stahr Stiftung Emmerich, Oleon Emmerich, Hörgeräre Scheerer, Druckcenter Linsen, Bauernmarkt Lindchen, Lions Kleve-Kalkar und die Volksbank Kleverland.

Vielen Dank, sagen all die forscherfreudigen Kinder und deren Eltern in den über 100 Kitas, Grundschulen und der Offenen Ganztagsbetreuung!

Offen für alle aus der Region!

Angebot für die Landkreise

Kleve

Aktiv in dem Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Partner

Netzwerk Kreis Kleve "Haus der kleinen Forscher"

Kontakt

Einrichtungstypen

Kita Hort Grundschule

Netzwerk Kreis Kleve Haus der kleinen Forscher - natur zum anfassen, Hochschule Rhein-Waal

Kontakt

Frau Barbara Maué
Marie-Curie-Straße 1
47533 Kleve

Telefon

02821 80673656

E-Mail

barbara.maue[at]hochschule-rhein-waal.de

Kita Hort Grundschule

Sollte der von Ihnen gewünschte Einrichtungstyp nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte an info[at]haus-der-kleinen-forscher.de

Fortbildungstermine 4 Einträge

Informationen zu den Fortbildungsthemen

Oktober

06.10.2016 | 09:00 - 17:00 | Workshop 1: Forschen mit Wasser Kita Hort Grundschule

Ort

Geldern
Bitte direkt bei www.vhs-gelderland.de anmelden!
VHS Gelderland, Kapuzinerstraße 34

November

21.11.2016 | 09:00 - 17:00 | Forschen zu Klängen und Geräuschen Kita Hort Grundschule

Ort

Kleve
Bitte direkt bei www.vhs-kleve.de anmelden!
VHS Kleve, Hagsche Poort 22

Januar

01.01.2017 | 09:00 - 17:00 | Workshop 2: Forschen mit Luft Kita Hort Grundschule

Ort

Goch
Termin steht noch nicht fest, bitte bei Interesse bei mir melden!
Hochschule-Rhein-Waal

18.01.2017 | 09:00 - 17:00 | Forschen mit Sprudelgas Kita Hort Grundschule

Ort

Goch
Bitte direkt bei www.vhs-goch.de anmelden!
VHS Goch, Roggenstraße 39

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden. Erfahren Sie mehr

Schließen