Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Haus der kleinen Forscher - Netzwerk Leverkusen

Haus der kleinen Forscher - Netzwerk Leverkusen

Angebot für die Landkreise

Leverkusen

Aktiv in dem Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Kontakt

Einrichtungstypen

KitaHortGrundschule

Kommunales Bildungsbüro Leverkusen

Kontakt

Frau Renate Müller
Goetheplatz 1-4
51379 Leverkusen

Telefon

0214 406 4023

Internet

https://www.stadt.leverkusen.de

KitaHortGrundschule

Sollte der von Ihnen gewünschte Einrichtungstyp nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte an info[at]haus-der-kleinen-forscher.de

Fortbildungstermine 5 Einträge

Informationen zu den Fortbildungsthemen

Ort
Burscheid
Auf dem Schulberg 8
Haus der Kirche
Hinweis
Was brauchen wir, was wollen wir und was macht uns glücklich? Diese Fragen können mit Kindern bereits in der Kita und der Grundschule aufgegriffen werden - sozusagen: Konsum umdenken.
Unsere Konsumgesellschaft hat bereits seit der Geburt der Jungen und Mädchen großen Einfluss auf ihren Lebensalltag. Auch Werbung macht vor ihnen nicht halt. Durch den eigenen Lebensstil und bewusstes Konsumverhalten kann jedoch jede und jeder Einzelne eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft befördern. Wie gestaltet man entsprechende Lernangebote im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung?

Ort
Leverkusen
Gotheplatz 1-4
Stadtverwaltung
Hinweis
Ob es um unser äußeres Erscheinungsbild oder um die Vorgänge in unserem Inneren geht, unser Wohlbefinden hängt ganz empfindlich von unserem Körper ab.
Oft staunen wir darüber, wie alles "funktioniert", wenn zum Beispiel die Zähne wachsen, Wunden von allein heilen oder wir spüren, dass unser Herz nach großer Anstrengung schneller schlägt.
In der Fortbildung "Forschen rund um den Körper" erhalten Sie die Gelegenheit, zu ent-decken und zu erforschen, was wir von außen über unseren Körper erfahren können und auf welche Art wir das Innere begreifbar machen können.

Ort
Leverkusen
Gotheplatz 1-4
Stadtverwaltung
Hinweis
Diese Fortbildung zeigt, dass unser Alltag voller Zahlen steckt. Erfahren Sie, wo sich im Tagesablauf mathematische Fragen ergeben, denen Sie gemeinsam mit den Mädchen und Jungen auf den Grund gehen können.
Sie vertiefen Ihr Wissen darüber, wie sich die Zahlvorstellung bei Kindern entwickelt.
Zudem lernen Sie den "Mathematikkreis" kennen, eine Methode, um die Mädchen und Jungen beim mathematischen Forschen zu begleiten. Sie erhalten viele praktische Anregungen, die Kinder für Zahlen, das Zählen und das Rechnen zu begeistern und sie damit in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung zu unterstützen.

Ort
Leverkusen
Stauffenbergstraße 14
Probierwerk Leverkusen
Hinweis
Energie begegnet uns in vielen Formen, beispielsweise als Licht, Wärme, Bewegung oder elektrischer Strom. Unser Alltag ist geprägt von elektrischen Geräten, von denen viele auch von den Kindern ständig verwendet werden.
Woran lässt sich erkennen, ob etwas mit Strom betrieben wird? Was macht eigentlich ein Schalter? Was leitet Strom und was nicht? Wie viel Energie steckt in unserem Körper, in der Sonne oder im Wind?
In der Fortbildung "Forschen zu Strom und Energie" gehen Sie diesen Fragen nach und wenden Ihre neu erworbenen Kenntnisse über den elektrischen Stromkreis an.

Ort
Leverkusen
Stauffenbergstraße 14
Probierwerk Leverkusen
Hinweis
Unsere tägliche Erfahrungswelt bietet eine Menge spannender Anknüpfungspunkte, dem Thema "Licht, Farben, Sehen" nachzugehen: In der Dämmerung wandern zum Beispiel lange Schatten mal vor und mal hinter uns, Sonnenbrillen verändern unsere Farbwahrnehmung, wir entdecken unser Spiegelbild in Schaufenstern oder stellen mit Erschrecken fest, dass der Fruchtsaft auf dem T-Shirt einen farbigen Fleck hinterlässt.
In der Fortbildung erkunden wir diese Phänomene gemeinsam und werden zum Beispiel ein eigenes Projekt zum Thema "Licht, Farben, Sehen" zu entwickeln.