Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Kleine Forscher Hamburg

Kleine Forscher Hamburg

- Aktuelles zum Thema Corona: Bis März 2021 werden unsere Fortbildungen digital statt in Präsenzformaten stattfinden. Änderungen und Anpassungen an die aktuelle Lage können kurzfristig geschehen. -

Herzlich Willkommen beim Netzwerk "Kleine Forscher Hamburg"

Das Netzwerk "Kleine Forscher Hamburg" wird vom Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY (einem Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft) getragen. Fördernde des Netzwerks sind die Aurubis AG, die Beiersdorf AG, die Claussen-Simon-Stiftung, die Hermann Schürmann Stiftung und die Reinhard Frank-Stiftung.

Wir bieten die Fortbildungen der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" für alle pädagogischen Fach- und Lehrkräfte an, die mit Kindern im Alter von 3-10 Jahren arbeiten. Ziel ist es, alle Mädchen und Jungen in Hamburg für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern und das natürliche Interesse der Kinder an alltäglichen Phänomenen nachhaltig zu fördern, sie stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.

Für die Teilnahme an unseren Fortbildungen sind keine Vorkenntnisse erforderlich - Spaß und Motivation sind das Wichtigste! Die Fortbildungen befähigen Sie dazu, im Alltag in Ihrer Einrichtung an den Interessen der Kinder anzuknüpfen und Lernerfahrungen im MINT-Bereich zu ermöglichen bzw. Alltagssituationen entsprechend anzureichern. Außerdem spielt die Reflexion der eigenen Rolle als Lernbegleitung ebenfalls eine wichtige Rolle in unseren Fortbildungen. Wir arbeiten vorrangig mit Alltagsmaterialien, so dass keine teuren Anschaffungen nötig sind, um die Ideen in Ihrer Einrichtung umzusetzen.

Zum Download unseres Fortbildungsprogramms klicken Sie etwas weiter unten (neben Internet) auf den Link. Dort finden Sie alle Termine und die Details zur Anmeldung. Gerne können Sie das Programm auch per E-Mail von uns erhalten. Hierzu senden Sie bitte eine Mail an: anmeldung@kleine-forscher-hamburg.de

Unsere Fortbildungen finden in der Regel eintägig von 9-16:30 Uhr an verschiedenen Orten in Hamburg statt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person und Tag (für nicht gemeinnützige Einrichtungen/Träger 85 Euro).

NEU: Die Ameldung ist nun auch Online möglich: Den Link finden Sie unter dem jeweiligen Termin im Textfeld ganz unten

Angebot für die Landkreise

Hamburg

Aktiv in dem Bundesland

Hamburg

Partner

Kleine Forscher Hamburg
Kleine Forscher Hamburg
Kleine Forscher Hamburg
Kleine Forscher Hamburg
Kleine Forscher Hamburg

Kontakt

Einrichtungstypen

KitaHortGrundschule

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Kontakt

Frau Bettina Schmidt
Notkestraße 85
22607 Hamburg

KitaHortGrundschule

Sollte der von Ihnen gewünschte Einrichtungstyp nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte an info[at]haus-der-kleinen-forscher.de

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Kontakt

Frau Judith Trechsler
Notkestraße 85
22607 Hamburg

KitaHortGrundschule

Sollte der von Ihnen gewünschte Einrichtungstyp nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte an info[at]haus-der-kleinen-forscher.de

Fortbildungstermine 14 Einträge

Informationen zu den Fortbildungsthemen

Ort
Online
Online
Online
Hinweis
Diese Fortbildung zeigt, dass unser Alltag voller Zahlen steckt. Erfahren Sie, wo sich im Tagesablauf mathematische Fragen ergeben, denen Sie gemeinsam mit den Mädchen und Jungen auf den Grund gehen können. Sie vertiefen Ihr Wissen darüber, wie sich die Zahlvorstellung bei Kindern entwickelt. Zudem lernen Sie den "Mathematikkreis" kennen, eine Methode, um die Mädchen und Jungen beim mathematischen Forschen zu begleiten. Sie erhalten viele praktische Anregungen, die Kinder für Zahlen, das Zählen und das Rechnen zu begeistern und sie damit in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung zu unterstützen.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 85 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://www.t1p.de/q1pt

Ort
Online
Online
Online
Hinweis
Nachhaltigkeit ist mehr als "Bio". Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das Mädchen und Jungen darin stärken will, unsere komplexe Welt einschließlich ihrer begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen, aktiv zu gestalten und dabei auch an andere Menschen, denen weniger zur Verfügung steht, und an kommende Generationen zu denken. Doch worin besteht der Unterschied zwischen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Nachhaltigkeit? Und welche Themen, Methoden und Ziele gehören zum Bildungskonzept BNE? In der Einstiegsfortbildung "Tür auf!" beschäftigen Sie sich mit Nachhaltigkeitsfragen, die im Alltag der Mädchen und Jungen auftauchen. Sie erleben, dass forschendes Lernen eine Methode ist, die sich auch für die BNE-Praxis eignet, und lernen die Methode "Philosophieren mit Kindern" kennen. Mit Ihrem spezifischen Nachhaltigkeitsthema und vielen Ideen für die praktische Umsetzung von BNE in Ihrer Kita, Ihrem Hort oder Ihrer Grundschule können Sie dann bis zur zweiten Fortbildung "Macht mit! Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis" zahlreiche Erfahrungen sammeln.


Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 85 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27815/
Ort
keiner
Hinweis
In ko-konstruktiven Lernprozessen entdecken und erforschen Lernende und Lernbegleitung gemeinsam ihre Umwelt. Eine Schlüsselrolle spielt dabei das lebendige Gespräch. Wie lassen sich solche Sprachanlässe gut gestalten?

Wir sprechen über Gelingensbedingungen für Forschungsdialoge, stellen Beispiele und Ideen aus der Praxis vor und tauschen uns über unsere Erfahrungen aus.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie bereits an einem gleichnamigen Format auf dem Online-Campus der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" teilgenommen haben.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter dem Link:
https://indico.desy.de/event/27841/

Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 25 Euro in Rechnung stellen.
Ort
Online
Online
Online
Hinweis
Das pädagogische Konzept des "Hauses der kleinen Forscher" bildet die theoretische und methodische Grundlage sämtlicher Bildungsangebote der Stiftung.

Das pädagogische Konzept wird in den verschiedenen Bildungsanboten (Präsenzformate und digitale Formate) mit unterschiedlicher Intensität und wechselndem Fokus behandelt.

In dem Grundlagenseminar erfahren Sie unter anderem die Entwicklungsgrundlagen des Lernens und setzen sich mit Ihrem Bild vom Kind auseinander. Sie vertiefen Ihr Wissen über die Begleitung der Kinder beim "Denkenlernen" in gemeinsamen Entdeckungs- und Forschungssituationen.

Auch für pädagogische Fach- und Lehrkräfte, die bereits mit dem pädagogischen Konzept der Stiftung in Berührung gekommen sind, bietet das Seminar neue Anregungen, Möglichkeiten zur Selbstreflexion und viele Anlässe zum Austausch.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 60 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27843/

Ort
Online
Online
Online
Hinweis
Das Gas Kohlenstoffdioxid blubbert in Sprudelwasser und Limonade. Es entsteht beim Auflösen von Brausetabletten in Wasser oder beim Lutschen von Brausebonbons auf der Zunge. Auch beim Backen ist es wichtig, denn es sorgt dafür, dass der Teig von Kuchen, Brot und Brötchen schön aufgelockert wird. Neben dem Sprudelgas finden sich in unserem Alltag noch viele weitere chemische Stoffe, deren Eigenschaften mit Kindern erkundet werden können. Was ist Chemie? Welche Rolle spielt sie in unserem Leben und wo begegnen wir ihr tagtäglich? Die Fortbildung "Forschen mit Sprudelgas" bietet Ihnen zahlreiche Anregungen, wie Sie gemeinsam mit den Kindern die Eigenschaften des Sprudelgases Kohlenstoffdioxid entdecken und erforschen können und dabei Grunderfahrungen im Bereich Chemie sammeln. Darüber hinaus ist die bildungsbereichübergeifende Förderung naturwissenschaftlicher und sprachlicher Bildung ein wichtiges Thema der Fortbildung. Sie reflektieren über Grundprinzipien einer Haltung, die Sie in Ihrer Rolle als Lernbegleitung einnehmen sollten, um die Kinder im Alltag sowohl im Hinblick auf sprachliche Bildung zu fördern als auch optimal beim Entdecken und Forschen zu unterstützen.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 85 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27816/
Ort
keiner
Hinweis
Online-Informationsveranstaltung: Vorstellung der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" und des Netzwerks "Kleine Forscher Hamburg".
In dieser Veranstaltung erfahren Sie alles über das Angebot der bundesweit aktiven Stiftung "Haus der kleinen Forscher" und das Hamburger Netzwerk "Kleine Forscher Hamburg", das die Fortbildungen der Stiftung in der Hansestadt anbietet.

Im Anschluss haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung: https://indico.desy.de/event/26161/


Den Link zur Veranstlatung bekommen Sie nach der Anmeldung zugeschickt. Dieses Format kann nicht bei der Zertifizierung zum Haus der kleinen Forscher berücksichtigt werden, da es sich um reine Informationsveranstaltungen handelt.
Ort
Hamburg
Karl-Arnold-Ring 13
Schule an der Burgweide
Hinweis
Reibung, Hebelkraft, Federkraft, Schwerkraft, Trägheit und Fliehkraft - diesen Kräften und ihren Wirkungen begegnen wir Tag für Tag in allen möglichen Situationen, nicht nur, wenn wir etwas konstruieren oder technische Produkte verwenden, sondern auch dann, wenn wir uns bewegen.

In der Fortbildung erkunden Sie grundlegende Kräfte aus dem Bereich der Mechanik und deren Wirkungen, üben sich darin, diese Kräfte zu nutzen und damit erwünschte Wirkungen zu erzielen. So sind Sie in der Lage, in Ihrem Alltag mit den Kindern, große und kleine technische Herausforderungen nicht nur zu bewältigen, sondern auch besonders gute Lösungen für eigene Konstruktionen und Anwendungen zu entwickeln.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link. Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 85 Euro in Rechnung stellen.

Link Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27817/

Ort
Hamburg
Karl-Arnold-Ring 13
Schule an der Burgweide
Hinweis
Ob es um unser äußeres Erscheinungsbild oder um die Vorgänge in unserem Inneren geht, unser Wohlbefinden hängt ganz empfindlich von unserem Körper ab. Oft staunen wir darüber, wie alles "funktioniert", wenn zum Beispiel die Zähne wachsen, Wunden von allein heilen oder wir spüren, dass unser Herz nach großer Anstrengung schneller schlägt.
In der Fortbildung "Forschen rund um den Körper" erhalten Sie die Gelegenheit, zu entdecken und zu erforschen, was wir von außen über unseren Körper erfahren können und auf welche Art wir das Innere begreifbar machen können. Um eine Vorstellung über den inneren Aufbau und die Funktionen des menschlichen Körpers zu entwickeln, helfen Modelle. In der Fortbildung lernen Sie, verschiedene Modelltypen voneinander zu unterscheiden, und tauschen sich über die Funktion und die Grenzen von Modellen aus.

Zudem vertiefen Sie Ihr Wissen darüber, wie Sie die Kinder beim Bau von Modellen optimal begleiten können.
Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 85 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27844/
Termin
06.05.2021 | 13:00 - 17:00
07.05.2021 | 09:00 - 16:30 (Hinweis: Dieser Workshop ist zweitägig)
Ort
Hamburg
Notkestraße 85
DESY
Deutsches Elektronen Synchrotron
Hinweis
Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet Ihrer Kita die Chance, neue Wege zu gehen. Nachhaltiges Handeln bedeutet zum Beispiel, Mitbestimmung zuzulassen oder die Frage nach Gerechtigkeit zu stellen. Tauchen Sie weiter in die Anwendung des BNE-Konzeptes ein. Lernen Sie, wie Sie Veränderungsprozesse mit Ihrem Team wirkungsvoll anpacken und profitieren Sie von den praktischen Erfahrungen anderer Kitas.

In dieser weiterführenden BNE-Fortbildung blicken Sie in Ihrer Aufgabe als Kitaleiterin bzw. -leiter gemeinsam auf Ihre ersten Erfahrungen zurück und vertiefen die Erkenntnisse: Welche Veränderungen haben in Ihrer Einrichtung seit der Fortbildung "Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung" schon stattgefunden? Was hat funktioniert und ist für andere eine gute Anregung? Wo gab es ggf. Schwierigkeiten und an welcher Stelle könnten Sie Rat gebrauchen? Lernen Sie nun mehr über die erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen und über das Leitungshandeln im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung. Partizipation ist dabei eine Schlüsselaufgabe. In der Fortbildung wird der Blick vor allem auf das Kita-Team gerichtet.

Diese Fortbildung richtet sich an Kitaleitungen und ist deshalb 1,5 tägig.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 60 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 120 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27854/
Ort
Hamburg
Gojenbergsweg 112
Astronomie-Werkstatt an der Hamburger Sternwarte
Hinweis
Der Alltag von Kindern steckt voller Situationen, in denen sie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) entdecken. Wie können daraus MINT-Lernsituationen entstehen? Und wie können die Mädchen und Jungen dabei begleitet werden?

Diese Fortbildung eignet sich sowohl für den Einstieg in Themen der MINT-Bildung als auch für deren Vertiefung. Sie thematisiert erstmals alle vier MINT-Disziplinen gemeinsam. In der Fortbildung schärfen Sie Ihren Blick dafür, wie viele Lerngelegenheiten für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in ganz alltäglichen Situationen stecken. Sie erhalten Ideen und Materialien, die Ihnen als Lernbegleitung dabei helfen, MINT-Lerngelegenheiten aufzugreifen bzw. anzustoßen. Sie erfahren außerdem, wie Sie die Kinder bereits in kurzen Momenten zum Vermuten, Begründen oder Überprüfen anregen können - Kompetenzen, die im gesamten MINT-Feld wichtig sind. Für Ihre Rolle als Lernbegleiterin bzw. -begleiter nehmen Sie mit, welche Fragen den Lernprozess der Kinder besonders gut unterstützen.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 85 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27847/

Ort
Hamburg
Heegbarg 22
Bücherhalle Alstertal
Hinweis
Unsere tägliche Erfahrungswelt bietet eine Menge spannender Anknüpfungspunkte, dem Thema "Licht, Farben, Sehen" nachzugehen.

In der Dämmerung wandern lange Schatten mal vor und mal hinter uns, Sonnenbrillen verändern unsere Farbwahrnehmung, wir entdecken unser Spiegelbild in Schaufenstern oder stellen mit Erschrecken fest, dass der Fruchtsaft auf dem T-Shirt einen farbigen Fleck hinterlässt. In der Fortbildung haben Sie die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen pädagogischen Fach- und Lehrkräften ein eigenes Projekt zum Thema "Licht, Farben, Sehen" zu entwickeln. Von der Themenfindung bis zur Abschlusspräsentation erkunden Sie beispielsweise bunte Discolichter oder die Farben der Natur. Sie überlegen in der Gruppe, wie Sie das Erlebte in den Alltag Ihrer Einrichtung übertragen und wie Sie die Kinder beim Lernen in Projekten am besten begleiten.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 85 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27845/
Ort
Hamburg
Karl-Arnold-Ring 13
Schule an der Burgweide
Hinweis
Luft ist nicht "nichts". Luft ist überraschend vielseitig: Sie weht, pfeift und treibt an, sie trägt und drückt, sie transportiert und lässt Dinge fliegen, man kann sie einfangen und sogar mit ihr musizieren. Und sie umgibt uns immer und überall.

Die Fortbildung "Forschen mit Luft" bietet Ihnen viele Anregungen, wie Sie gemeinsam mit Kindern Eigenschaften der Luft entdecken und erforschen können, dabei erste Grunderfahrungen sammeln und auf unterschiedlichen Wegen wichtige physikalische Sachverhalte kennen lernen.

In der Fortbildung setzen Sie sich mit dem Prozess des Forschens anhand der Methode "Forschungskreis" auseinander und haben die Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmenden ausführlich über Ihre Erfahrungen auszutauschen, die Sie bisher beim Entdecken und Forschen mit den Kindern in Ihrem pädagogischen Alltag sammeln konnten. Dabei erarbeiten Sie miteinander Möglichkeiten, unterschiedlichen Herausforderungen zu begegnen.

Sie vertiefen in der Fortbildung Ihr Wissen, wie Sie zusammen mit den Kindern über das eigene Lernen nachdenken bzw. reflektieren. Für Ihre Rolle als Lernbegleitung erfahren Sie, welche Fragen den Lernprozess der Kinder besonders gut unterstützen.

Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm) oder unter unten stehendem Link.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 45 Euro pro Person. Für nicht gemeinnützige Einrichtungen müssen wir aus rechtlichen Gründen leider einen erhöhten Teilnahmebeitrag von 85 Euro in Rechnung stellen.

Link zur Online-Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27846/
Ort
keiner
Hinweis
Webinar: Ein Blick in die Zukunft - die Fortbildungsthemen des nächsten Halbjahres In diesem Webinar stellen wir Ihnen die Fortbildungsthemen des nächsten Halbjahres und die dazugehörigen Materialien ausführlich vor.

Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und können so noch besser entscheiden, welche Angebote für Sie und Ihre Einrichtung am gewinnbringendsten sind.

Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27850/

Den Link zum Webinar bekommen Sie nach der Anmeldung zugeschickt. Dieses Format kann nicht bei der Zertifizierung zum Haus der kleinen Forscher berücksichtigt werden, da es sich um reine Informationsveranstaltungen handelt.
Ort
keiner
Hinweis
Webinar: Zertifizierung - Wie können wir ein Haus der kleinen Forscher werden Was ist die Zertifizierung als Haus der kleinen Forscher? Was muss man tun um eines zu werden?
Und welche Vorteile haben wir als Kita oder Grundschule davon? Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir in diesem Webinar auf den Grund und beantworten Ihre Fragen zum Zertifizierungsprozess. Außerdem bekommen Sie Tipps, wo Sie sich Anregungen für Projekte holen können.

Anmeldung:
https://indico.desy.de/event/27853/

Den Link zum Webinar bekommen Sie nach der Anmeldung zugeschickt. Dieses Format kann nicht bei der Zertifizierung zum Haus der kleinen Forscher berücksichtigt werden, da es sich um reine Informationsveranstaltungen handelt.
Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube Haus der kleinen Forscher auf Instagram