Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Gewinnspiel: Sprichst du die Robotersprache?

Fünf kleine Roboter suchen ein neues Zuhause bei forschenden Kindern. Aber können die Mädchen und Jungen die digitalen Wesen auch verstehen? Probieren Sie es gemeinsam aus und gewinnen Sie einen Lernroboter für Ihre Einrichtung.

Die fünf Roboter haben gehört, dass auf der Erde einiges los ist. Besonders bei den Kindern wird viel gespielt und gelacht – das gefällt den Robotern. Damit die kleinen Roboter kein Heimweh bekommen, sollen die Kinder zeigen, dass sie die Robotersprache beherrschen. Dafür müssen sie in der aktuellen Ausgabe des Magazins "Forscht mit!" die richtigen Kästchen ausmalen.

So können Sie teilnehmen

  1. Laden Sie rechts die aktuelle Ausgabe von "Forscht mit!" oder das Gewinnspiel zum Ausdrucken herunter.
  2. Lassen Sie die Kinder das Rätsel in der Mitte des Hefts lösen und fotografieren Sie die Lösung.
  3. Schicken Sie Ihr Foto bis zum 5.1.2018 per E-Mail an die "Forscht mit!"-Redaktion unter forschtmit@haus-der-kleinen-forscher.de.
  4. Vergessen Sie nicht, Ihren Namen und den Namen und die Adresse Ihrer Bildungseinrichtung anzugeben.

Mit etwas Glück können Sie Ozobot, Bee Bot, Dash and Dot, Makey Makey oder Cubetto bald in Ihrer Einrichtung begrüßen.

Magazin "Forscht mit!"

Die Zeitschrift "Forscht mit!", Ausgabe 4/2017
© Stiftung Haus der kleinen Forscher

Alle Kitas, Horte und Grundschulen, die beim "Haus der kleinen Forscher" mitmachen, bekommen die stiftungseigene Zeitschrift "Forscht mit!" kostenlos zugeschickt. Im Heft finden Sie immer wieder neue Ideen, um gemeinsam mit Kindern zu forschen und zu experimentieren. In der aktuellen Ausgabe dreht sich alles um informatisches Lernen. Mehr erfahren

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube