Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Zeiss lädt Partner-Kita zum Forschen ein

Erzieherinnen Sabrina Carl (2.v.l.) und Stephanie Brogl (3.v.l.) mit den Kindern zu Gast bei Zeiss (c) Christin Rabitz, Carl Zeiss Sports Optics GmbH

Kinder der Kita Abenteuerland aus Wetzlar in Mittelhessen besuchten am 21. Mai 2014 die Optik Lehrwerkstatt von Zeiss. In der Stadt der Optik, so nennt sich Wetzlar, beteiligt sich das lokale Unternehmen als Partnerbetrieb der Kita an der naturwissenschaftlichen Bildung.

Das Team der Firma bereitete kleine Versuche zur Lichtbrechung und zur optischen Abbildung vor. Die Kinder konnten die Bearbeitung einer optischen Linse hautnah miterleben.
Die Kita Abenteuerland hat sich bereits als "Haus der kleinen Forscher" zertifizieren lassen. Sie gehört zum Netzwerk des Mathematikums Gießen e.V. Das Mathematikum ist bereits seit 6 Jahren als lokaler "Haus der kleinen Forscher"-Partner aktiv und konnte bisher 184 Kitas für die Initiative gewinnen.

Haus der kleinen Forscher auf FacebookHaus der kleinen Forscher auf TwitterHaus der kleinen Forscher auf Youtube