Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Kleine Forscher beim Sommerfest der Kita Schöneberger Straße

"Alle meine Büroklammern schwimmen auf dem… "

Quelle: Bildungsregion Südniedersachsen

Eine Schale befüllt mit Wasser, Büroklammer und Handtuch – mehr braucht es nicht für ein "Haus der kleinen Forscher"-Labor im Freien. Dass man mit nassen Händen die Büroklammer auf der Wasseroberfläche schwerlich zum Schwimmen bringen kann, musste die fünfjährige Alina enttäuscht feststellen. Als die Erzieherin Chrissi Modszen der kleine Forscherin den Tipp gibt, sich die Hände vorher ordentlich abzutrocknen, schwimmt endlich auch die Büroklammer von Alina auf der Wasseroberfläche.

Mehr als 74 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern begutachteten während des Sommerfestes der Kita Schöneberger Straße (Göttingen-Geismar) den Experimentierbereich und das Buffet. Neben der Wasserwerkstatt konnten die Kindern auf eine Schatzsuche gehen oder das "Schokokusskatapult" ausprobieren.

Die Kita Schöneberger Straße ist eine der über 400 Einrichtungen in Südniedersachsen, die seit mehreren Jahren die von der Bildungsregion Südniedersachsen organisierten Fortbildungen der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" wahrnimmt. Ermöglicht wird dies in Südniedersachsen seit zehn Jahren durch die gemeinsame Initiative des lokalen Netzwerks Bildungsregion Südniedersachsen und der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Im Herbst konnten pädagogische Fachkräfte in Duderstadt, Einbeck, Göttingen, und Hann- Münden die Fortbildungen besuchen.

Über das Netzwerk

Die Bildungsregion Südniedersachsen e.V. unterstützt Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg von der Kita bis in den Berufseinstieg. Gemeinsam mit regionalen Akteuren - durch Initiativen, Projekte und Veranstaltungen.

Zur Netzwerkseite
Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube