Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Nordrhein-Westfalen

Ein mobiles MINT-Forscherlabor für die Kitas und Grundschulen im Kreis Borken

Grundschulen und Kitas im Kreis Borken, die sich beim "Haus der kleinen Forscher" fortbilden, können ab sofort das MINT-Forscherlabor mieten. Damit die Erzieherinnen und Erzieher die Möglichkeiten des Mobils voll ausschöpfen können, bietet das Netzwerk eine extra Fortbildung an. Der Titel? Natürlich "Forschermobil"!

Forschermobil des zdi-Zentrum Kreis Borken
Forschermobil des zdi-Zentrum Kreis Borken
Forschermobil des zdi-Zentrum Kreis Borken
Forschermobil des zdi-Zentrum Kreis Borken
Forschermobil des zdi-Zentrum Kreis Borken

Anfang November weihte das zdi-Zentrum Kreis Borken sein neues MINT-Forschermobil bei der projaegt GmbH in Ahaus ein. Grundschulen und Kindergärten haben damit ab sofort die Möglichkeit, ortsunabhängig zum Thema MINT zu forschen und zu entdecken. Das mobile Forscherlabor bringt dafür bereits alles mit: Geordnet nach 15 naturwissenschaftlichen Themen können die Kinder aus rund hundert Forschertaschen mit kleinen Forschungsaufträgen wählen und ausprobieren. Von der Wasseanalyse über Temperaturmessung bis hin zur Stromnutzung.

Die Ausstattung des Forschermobils ist dafür optimal. Neben einem Mikroskop, Bildschirm und Mikrofon gibt es genügend Stauraum und fließendes Wasser, damit die Kinder alle Forscher-Ideen ausprobieren können. Die Anschaffung und Ausstattung des mobilen Forscherlabors ermöglichte das Projekt Vital.NRW mit Unterstützung der Gemeinde Südlohn, der Stadt Gescher, der Stadt Stadtlohn, der Stadt Vreden. Weitere Unternehmen aus dem Kreis Borken unterstützen das Projekt finanziell und materiell.

Das Forschermobil buchen - so geht's

Pädagoginnen und Pädagogen aus Kitas, Horten und Grundschulen können das Forschermobil "mieten". Um die Kinder dann gut beim Entdecken und Forschen zu begleiten, sollten die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte vorher sowohl eine Fortbildung vom „Haus der kleinen Forscher“, als auch den neuen Workshop „Forschermobil“ besucht haben. Unter diesem Link können Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer Termine reservieren:
https://www.wfg-borken.de/zdi/forschermobil/

Über das Netzwerk

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) verfolgt das Ziel, die wirtschaftliche Situation im Kreis Borken und seinen Kommunen zu verbessern und positiv auf die regionale Arbeitsmarktlage einzuwirken. 1968 zunächst für den Kreis Ahaus gegründet, ist die WFG seit der kommunalen Gebietsreform 1975 für den ganzen Kreis Borken zuständig.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube