Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

"Südwestmetall macht Bildung"

Ein Partner für viele Regionen

Südwestmetall, der Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V., fördert acht Netzwerke in Baden-Württemberg, knapp 1700 Kitas sind aktiv in den Regionen, 400 davon sind als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. Maria Leinweber koordiniert das Themenfeld 'Frühkindliche Bildung' innerhalb der Initiative "Südwestmetall macht Bildung".

Was ist der Fokus von "Südwestmetall macht Bildung"?

Maria Leinweber
Maria Leinweber koordiniert das Themenfeld 'Frühkindliche Bildung' innerhalb der Initiative "Südwestmetall macht Bildung".

"Seit 1998 ist der Arbeitgeberverband Südwestmetall mit seiner Initiative in der Fachkräftesicherung aktiv. 'Südwestmetall macht Bildung' steht für ein konsequentes Engagement in allen Phasen entlang der Bildungsbiografie. Dabei setzen wir Impulse in sieben Themenclustern: Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT), Qualität in der Schule, Ökonomische Bildung und Berufsorientierung, Übergang in die Ausbildung, Kooperationen von Hochschulen und Wirtschaft, Aus- und Fortbildung von Pädagogen sowie Familie und Frühförderung.

Wir entwickeln Konzepte und bedarfsgerechte Angebote von Kindertageseinrichtungen, über Schulen, Berufsausbildung und Hochschulen bis hin zum Beruf. Die intensive Zusammenarbeit mit Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Schulen, Hochschulen gewährleistet die Qualität und Aktualität unseres Bildungsangebots.

Umgesetzt werden unsere Projekte durch das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.."

Warum wurde eine Stelle zur Koordination der Aktivitäten im Bereich "Frühkindliche Bildung" ins Leben gerufen und was sind Ihre Aufgaben?

"Die landesweite Stelle wurde im Januar 2017 als Angebot für Träger, Fachberatungen und pädagogisches Fachpersonal in Kindertageseinrichtungen ins Leben gerufen. Die Implementierung und Umsetzung von Naturwissenschaft und Technik in Kitas – für Kinder wie auch für Erziehungskräfte soll  hiermit weiterhin zu einem selbstverständlichen Bestandteil werden. Als Ansprechpartnerin für 'Südwestmetall macht Bildung' berate, begleite und unterstütze ich pädagogische Fachkräfte auf dem Weg zu einer individuellen Profilbildung im Bereich MINT.

Bei regional und überregional stattfindenden Veranstaltungen, Facharbeitskreisen, Tagungen, Kongressen und Messen informiere ich über bestehende MINT-Angebote für den frühkindlichen Bereich. Somit  besteht die Möglichkeit, schnell auf landesweite Anfragen zu reagieren und Akteure der frühkindlichen MINT Bildung entsprechend zu vernetzen.

Weitere Aufgaben sind die Kooperationen mit Bildungshäusern, die Koordinierung der Teilnahme beim 'Grünen Klassenzimmer' im Rahmen von Landesgartenschauen, Aktionen wie den 'Tag der kleinen Forscher' oder auch die Organisation von Fachtagen. Zuletzt haben wir eine Veranstaltung zum Thema 'Kinder l(i)eben Vielfalt – Zukunft braucht weltoffene Persönlichkeiten' auf die Beine gestellt, zu der auch Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann gekommen ist und einen Impulsvortrag hielt."

Gibt es einige Geheimnisse für die gute Partnerschaft, die Sie gerne teilen würden?

"Südwestmetall ist seit 2009 mit acht regionalen Netzwerken in Baden-Württemberg Partner der Stiftung 'Haus der kleinen Forscher'. Das Geheimnis unserer guten Partnerschaft liegt für mich in der wunderbaren gegenseitigen Unterstützung sowie der Vernetzung als entscheidendem Erfolgsfaktor. Nach dem Motto: 'Wer nicht will findet Gründe – wer will findet Wege', bin ich in sehr engem Austausch mit der Länderreferentin Kira Driller von der Stiftung 'Haus der kleinen Forscher'. Und – wir finden immer Wege, unsere Zusammenarbeit noch weiter zu fördern. Eine stets zielführende und transparente Kommunikation steht für uns dabei immer im Vordergrund."

Die Netzwerke

Die von Südwestmetall geförderten Netzwerke sind

  • das Südwestmetall-Netzwerk Heilbronn-Franken,
  • das Südwestmetall-Netzwerk Hochrhein,
  • das Südwestmetall-Netzwerk Karlsruhe,
  • das Südwestmetall-Netzwerk Konstanz,
  • das Südwestmetall-Netzwerk Nagold,
  • das Südwestmetall-Netzwerk Pforzheim,
  • das Südwestmetall-Netzwerk Rhein-Neckar,
  • und das Netzwerk Region Stuttgart - getragen von der IHK und Südwestmetall.

Weitere Informationen gibt es hier.

Haus der kleinen Forscher auf FacebookHaus der kleinen Forscher auf TwitterHaus der kleinen Forscher auf Youtube