Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Vergaben

Gemäß § 30 Abs. 1 UVgO muss die Stiftung als öffentlicher Auftraggeber nach beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und bei Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Netto-Auftragswert von jeweils 25.000 € über jeden vergebenen Auftrag wie folgt informieren. Die Informationen sind drei Monate vorzuhalten.

Auftraggeber: Stiftung Haus der kleinen Forscher 
Auftragsgegenstand: Gestaltung und Ausführung der Digitalen Netzwerktagung 2020
Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe        
Art und Umfang der Leistung: 31.278,00 €                      
Ort der Ausführung: Stiftung Haus der kleinen Forscher, Rungestr. 18, 10179 Berlin           
Auftragnehmer: Congressa GmbH, Engeldamm 62, 10179 Berlin

Auftraggeber: Stiftung Haus der kleinen Forscher   
Auftragsgegenstand: SEO-Betreuung - Externe Unterstützung und Beratung für Suchmaschinenoptimierung und Webanalyse von digitalen Kommunikationskanälen der Stiftung
Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe      
Art und Umfang der Leistung: 26.680,00 €                  
Ort der Ausführung: Stiftung Haus der kleinen Forscher, Rungestr. 18, 10179 Berlin           
Auftragnehmer: internetwarriors GmbH, Bülowstraße 66, 10783 Berlin

Auftraggeber: Stiftung Haus der kleinen Forscher  
Auftragsgegenstand: Beratung Bereich Netzwerke der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"
Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe        
Art und Umfang der Leistung: 32.941,00 €                     
Ort der Ausführung: Stiftung Haus der kleinen Forscher, Rungestr. 18, 10179 Berlin           
Auftragnehmer: artop GmbH - Institut an der HU Berlin, Christburger Str. 4, 10405 Berlin