Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

explorhino - Hochschule Aalen

explorhino - Hochschule Aalen

Die Hochschule Aalen hat sich mit der Gründung von
"explorhino" der Förderung naturwissenschaftlicher Bildung verschrieben. Neu ist das explorhino Science Center, ein Mit mach Museum mit 120 Exponaten.
Ziel ist es, auf einer breiten Basis Kindern und Jugendlichen vom Kindergarten bis zur Berufsentscheidung immer wieder die Möglichkeit zu geben, selbst zu entdecken, wie spannend und begeisternd Naturwissenschaft und Technik sind. Das Engagement als Netzwerkpartner der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" für den Ostalbkreis ist wichtiger Baustein des Projekts.

Zusätzlich zu den Fortbildungen besucht eine explorhino-Mitarbeiterin Einrichtungen, die an einer engeren Begleitung interessiert sind. Sie gibt Inhouseseminare, experimentiert alltagsnah mit den Kindern und steht den Kitas beratend zur Seite.
Im Rahmen einer Art Bildungspartnerschaft ist es möglich diese Beziehung weiter zu intensivieren und neben den Schulungen und der Erfahrungsbegleitung auch mit den Kindern die Hochschule zu besuchen und dort ausgewählte Labore anzuschauen sowie selber zu experimentieren. Voraussetzung ist die Teilnahme an zwei Fortbildungen im Jahr. Interessierte Einrichtungen wenden sich bitte an explorhino.


Sollten Sie Interesse haben, mit Ihrer Einrichtung ein "Haus der kleinen Forscher" zu werden, sich als Pate für eine Einrichtung unterstützend zur Verfügung zu stellen, oder wenn Sie sich über das Netzwerk informieren möchten, so wenden Sie sich für ein persönliches Gespräch gerne an uns.

Die Kosten für den Tagesworkshop oder ein Inhouse-Seminar betragen 20,- € pro Teilnehmer( min.200.-€) und sind am Workshoptag bar zu entrichten. Ein Elternabend kostet 100.-€. Bei Nichterscheinen zur Fortbildung ohne vorherige Abmeldung, müssen wir zukünftig den Teilnehmerbeitrag in Rechnung stellen

Angebot für die Landkreise

Ostalbkreis

Aktiv in dem Bundesland

Baden-Württemberg

Kontakt

Einrichtungstypen

KitaHortGrundschule

explorhino ? Schülerlabor

Kontakt

Frau Katja Albrecht
Beethovenstraße 12
73430 Aalen

KitaHortGrundschule

Sollte der von Ihnen gewünschte Einrichtungstyp nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte an info[at]haus-der-kleinen-forscher.de

Fortbildungstermine 9 Einträge

Informationen zu den Fortbildungsthemen

Ort
Aalen
Beethovenstraße 12
explorhino
Hinweis
Im Themenworkshop „Technik“ erkunden Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmenden grundlegende Kräfte und ihre Wirkungen und nutzen Ihr so gewonnenes Wissen für eigene Konstruktionen und Anwendungen. Sie lernen außerdem bewährte Methoden der Technikdidaktik kennen, die dabei helfen können, technikbezogene Denk- und Handlungsprozesse bei den Kindern zu fördern. Konkrete Praxisideen und Beispiele ergänzen das theoretische Hintergrundwissen
Ort
Aalen
Beethovenstraße 12
explorhino
Hinweis
In der zweiten Basisfortbildung der Initiative „Haus der kleinen Forscher“ zum Element Luft holen Sie Wind ins Zimmer, fangen Luftblasen ein und erkennen, dass Luft nicht „nichts“ ist. Sie arbeiten mit der Methode „Forschungskreis“, tauschen sich über Erfahrungen aus und üben Fragen zu stellen, die das metakognitive Denken anregen.

Ort
Aalen
Beethovenstraße 12
explorhino
Hinweis
2020 - ein Jahr mit Feiern, Veränderung und Herausforderung. Gleich zu Beginn des Jahres, gibt es etwas zu feiern: explorhino wird 10 Jahre alt und wir starten unsere 10 tägige Geburtstagsfeier am 24. Januar mit einem pädagogischen Fachtag unter dem Motto "MINT ist überall". Anmeldung über unsere Homepage oder über folgenden link.
https://www.hs-aalen.de/de/pages/10-jahre-explorhino

Verpflegungspauschale 20.-EUR
Fachvortrag, Infostände und ein spannendes Workshop Angebot

1. Kreativer Einsatz von Tablets in Kita und Grundschule
Erika Lahnsteiner, Biologin, explorhino-Mitarbeiterin, Koordinatorin für Schulklassen-Kurse, "Haus der kleinen Forscher"-Trainerin

2. MINT ist überall - mit der "MINT-Brille" durch den Alltag
Dr. Ruth Jesse, Referentin für Erwachsenenbildung und Fortbildungsentwicklung der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

3. Erforschen - hautnah und intensiv den Kleinsten über die Schulter geschaut
Carola Bay, stellvertretende Leiterin Kindervilla Brackenheim, AIM-zertifizierte Krippenpädagogin, Autorin der Zeitschrift "Kleinstkinder"

4. Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Annette Schmidt, Trainerin und Netzwerkkoordinatorin beim
"Haus der kleinen Forscher" Südwestmetall Heilbronn-Franken

5. "Schneeflöckchen, Weißröckchen" - Vorgeschmack auf das Kita-Programm "KiQ - gemeinsam für Kita-Qualität"
Bianca Hesse, Referentin für Inhalte und Fortbildung der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

6. Eine Tour durch das Experimente-Museum
Christoph Beutelspacher, Leiter des explorhino Science Centers

Ort
Aalen
Beethovenstraße 12
explorhino
Hinweis
Technik: selbstgedacht und selbstgemacht

Kann ich mein Fahrzeug mit einem Luftballon antreiben? Wie können wir uns beim Tischdecken die Arbeit am besten aufteilen? Woher weiß die Post, wo ich wohne? In der Fortbildung „Technik – von hier nach da“ erfahren Sie, wie Sie die Kinder bei technischen Fragestellungen zu den Themenbereichen „Fortbewegung und Transport“, „Arbeitsteilung“ sowie „Ver- und Entsorgung“ begleiten und dabei technische Denk- und Handlungsweisen fördern

Ort
Aalen
Beethovenstraße 12
explorhino
Hinweis
Uns geht ein Licht auf. Mit Batterie Kabel und Lampen tauchen wir ein in das Thema „Strom und Energie“ Hierzu gibt es im Alltag eine Vielzahl von Anknüpfungspunkten zum Forschen und Entdecken. Neben verschiedenen Phänomenen aus diesem Themenkomplex wird der Frage nachgegangen, wie hierbei Familien als Bildungspartner eingebunden werden können.

Ort
Aalen
Hirschbachtal
Hirschbachtal
Hinweis
16.06.2020 Tag der kleinen Forscher –kostenfrei----
„Von der Quelle bis ins Meer - Wasser neu entdecken!“
14.00-18.00 Uhr Hirschbachtal
für Kindergarten, Grundschule und alle die es interessiert
Wir trinken Wasser, waschen damit, bewässern Pflanzen, fahren darauf und spielen damit. Der Mensch hat mit der Zeit viele Techniken entwickelt, um an Wasser zu gelangen, es zu überwinden und es für seine Zwecke zu nutzen. Nehmen wir Menschen vielleicht sogar zu viel Einfluss auf das Wasser? Unser großer Entdecker Tag soll Gelegenheit geben, mit Kindern die vielen Besonderheiten
Ort
Aalen
Beethovenstraße 12
explorhino
Hinweis
Entdecken Sie Wasser mit allen Sinnen, forschen Sie zu den verschiedenen Aggregatzuständen und testen Sie die Löslichkeit von Stoffen. Begleitend lernen Sie den pädagogischen Ansatz der Stiftung kennen und erhalten Anregungen für Ihre Rolle als Lernbegleitung

Ort
Aalen
Beethovenstraße 12
explorhino
Hinweis
Zahlen, zählen und rechnen sind die am häufigsten mit Mathematik assoziierten Inhalte. In dieser Fortbildung erleben Sie die Welt der Zahlen anhand praktischer Beispiele. Sie erhalten Anregungen, wie sie Kinder für die Zahlen, das Zählen und das Rechnen begeistern und sie in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung unterstützen können.

Ort
Aalen
Beethovenstraße 12
explorhino
Hinweis
Erkunden Sie bunte Discolichter, gespiegelte Welten, dunkle Schattenreiche und die Farben der Natur! Sie werden in der Fortbildung neben vielen neuen Dingen, auch alle bewährten Themen aus dem Bereich der Optik wiederentdecken. Finden und bearbeiten Sie eine eigene Forschungsfrage und erleben Sie so unmittelbar, wie das Forschen im Projekt mit Kindern erfolgen kann.
Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube