Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Handwerkskammer zu Leipzig

Handwerkskammer zu Leipzig

In unserer technologieorientierten Gesellschaft wächst die Bedeutung der naturwissenschaftlichen und technischen (Früh-)Bildung. Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Sie unterstützt mit ihren Angeboten pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei, Mädchen und Jungen bei ihrer Entdeckungsreise durch den Alltag zu begleiten.

Partner der Stiftung sind die Helmholtz-Gemeinschaft, die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung und die Deutsche Telekom Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Um die Herausforderung der mittlerweile größten deutschlandweiten Frühbildungsinitiative zu meistern, arbeitet die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" mittlerweile eng mit über 230 lokalen Netzwerkpartnern in ganz Deutschland zusammen. Als einer der 6 sächsischen Partner der Initiative "Haus der kleinen Forscher" ermöglicht die Handwerkskammer zu Leipzig Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren die Begegnung mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in deren Alltag. Koordiniert wird dieses Netzwerk durch Frau Beatrice Kukla.

Das Netzwerk der Handwerkskammer zu Leipzig bietet pädagogischen Fach- und Lehrkräften aus Kindertagesstätten, Horten und Grundschulen Fortbildungen zu verschiedenen mathematischen, informatischen, naturwissenschaftlichen und technischen Themen in den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen sowie der kreisfreien Stadt Leipzig an. Ziel ist es, alle Jungen und Mädchen in der Region für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und das natürliche Interesse der Kinder an alltäglichen Phänomenen nachhaltig zu fördern.

Seit der Gründung des Netzwerkes im Jahr 2009 konnten wir bereits mehr als die Hälfte aller Kitas und ein Drittel aller Horte mit unserem Fortbildungsangebot im Bereich frühkindliche Bildung erreichen. Davon wurden schon fast 70 Einrichtungen zu "Häusern der kleinen Forscher" zertifiziert, viele davon mit Zweit- und Drittzertifizierung. Mehr als 1.450 pädagogische Fach- und Lehrkräfte nahmen an mindestens einer der fast 200 stattgefundenen Fortbildungen teil. Alle weiteren, bisher inaktiven Kitas und Horte sowie nun auch die Grundschulen der Region laden wir herzlich zu unseren zukünftigen Fortbildungen ein.

Angebot für die Landkreise

Leipzig (kreisfreie Stadt), Leipzig (Landkreis), Nordsachsen

Aktiv in dem Bundesland

Sachsen

Kontakt

Einrichtungstypen

KitaHortGrundschule

Handwerkskammer zu Leipzig

Kontakt

Frau Beatrice Kukla
Steinweg 3
04451 Borsdorf

Telefon

034291 30168

Telefax

0341 2188 14-552

Internet

www.hwk-leipzig.de

KitaHortGrundschule

Sollte der von Ihnen gewünschte Einrichtungstyp nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte an info[at]haus-der-kleinen-forscher.de

Fortbildungstermine 8 Einträge

Informationen zu den Fortbildungsthemen

Ort
Borsdorf
Steinweg 3
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig

Ort
Borsdorf
Steinweg 3
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig

Ort
Borsdorf
Steinweg 3
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig

Ort
Borsdorf
Steinweg 3
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig
Ort
Borsdorf
Steinweg 3
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig

Ort
Oschatz
Friedrich-Naumann-Promenade 9
Landratsamt Nordsachsen
Ort
Borsdorf
Steinweg 3
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig

Ort
Borsdorf
Steinweg 3
Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig
Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube