Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

IHK Kassel-Marburg Forscherkids - Region Werra-Meißner

IHK Kassel-Marburg Forscherkids - Region Werra-Meißner

IHK Kassel-Marburg Forscherkids - Region Werra-Meißner

Die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg ist lokaler Netzwerk Partner der Stiftung "Haus der kleinen Forscher".
Mit dem Netzwerk "IHK Kassel-Marburg Forscherkids" in der Region Kassel soll es gelingen, Naturwissenschaft und Technik in der frühkindlichen Bildung nachhaltig und langfristig zu verankern.

Im Rahmen regelmäßig angebotener Workshops sollen Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte und andere soziale Fachkräfte lernen, wie sie bereits bei Drei- bis Zehnjährigen die natürliche Begeisterung an naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen fördern können.

Herzlich willkommen sind alle interessierten Kindergärten, Kinderbildungshäuser und Kindertagesstätten, sowie Grundschulen und Horte bzw. weitere Aktive im Ganztagsbereich, die Naturwissenschaft und Technik für die Kinder ihrer Einrichtungen erlebbar machen wollen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an den Workshops unseres Netzwerks teilnehmen oder sich als Pate oder Patin engagieren möchten.

Für ein persönliches Gespräch und weitere Informationen steht Ihnen Frau Verena Rudolph gerne zur Verfügung.

Angebot für die Landkreise

Werra-Meißner-Kreis

Aktiv in dem Bundesland

Hessen

Kontakt

Einrichtungstypen

KitaHortGrundschule

Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg

Kontakt

Frau Verena Rudolph
Niederhoner Straße 54
37269 Eschwege

Telefon

05651 33513-11

Telefax

05651 33513-20

E-Mail

rudolph[at]kassel.ihk.de

Internet

www.ihk-kassel.de

KitaHortGrundschule

Sollte der von Ihnen gewünschte Einrichtungstyp nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte an info[at]haus-der-kleinen-forscher.de

Fortbildungstermine 1 Einträge

Informationen zu den Fortbildungsthemen

Ort
Eschwege
Niederhoner Straße 54
IHK Kassel-Marburg
Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube