Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Pressemitteilungen

Ausgezeichneter Auftritt: „Haus der kleinen Forscher“ gewinnt KOMPASS 2011

Richtungsweisend: Der KOMPASS 2011
Richtungsweisend: Der KOMPASS 2011

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ ist für ihre Kommunikation mit dem KOMPASS 2011 in der Kategorie „Gesamtauftritt“ ausgezeichnet worden. In der Begründung der Jury heißt es: „Der Gesamtauftritt der Stiftung ‚Haus der kleinen Forscher‘ ist außergewöhnlich differenziert, phantasievoll und handwerklich perfekt gestaltet.“

Berlin, 10. November 2011. Über die Vergabe des KOMPASS entscheidet eine unabhängige Jury von Fachleuten aus dem Stiftungswesen und der Unternehmenskommunikation sowie namhafte Journalisten und Medienwissenschaftlern. Bewertet wurden der strategische Ansatz, die Transparenz der Stiftungsarbeit, die handwerkliche Qualität und die Originalität der Maßnahmen. Ein weiteres Kriterium ist die Transparenz im Sinne der „Grundsätze Guter Stiftungspraxis", einer Selbstverpflichtung der Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

Der KOMPASS ist bundesweit die einzige Auszeichnung für hervorragende Kommunikation von Stiftungen und wird in den Kategorien Gesamtauftritt, Projektkommunikation und einzelne Kommunikationsmaßnahme vom Bundesverband Deutscher Stiftungen verliehen – in diesem Jahr zum sechsten Mal.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube