Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Jedes Jahr feiert Deutschland den "Tag der kleinen Forscher"

Der "Tag der kleinen Forscher" ist ein bundesweiter Mitmachtag, der seit 2008 jedes Jahr mit unzähligen Forscherfesten und Aktionen gefeiert wird. Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" ruft immer ein neues Forschermotto aus und stellt dafür kostenfrei passende Aktionmaterialien bereit. 2020 steht das Element Wasser im Mittelpunkt. 2021 werden Mädchen und Jungen die Vielseitigkeit von Papier kennenlernen.

© Stiftung Haus der kleinen Forscher
Behind the scenes: Hier wird gerade die "Wellenmaschine" für die "Kleine Forscher"-Show gedreht.

Forschermotto 2020: "Von der Quelle bis ins Meer - Wasser neu entdecken!"

Wasser ist lebensnotwendig und erfrischend, gleichzeitig aber auch kraftvoll und zerstörerisch. Wasser steckt in der Tomate, dem Weizenkorn und der Baumwolle, aus der unsere Kleidung hergestellt wird. Es ist die Grundlage für jedes Leben. Wir trinken Wasser, waschen damit, bewässern Pflanzen, fahren darauf und spielen damit. Das diesjährige Motto soll Kinder inspirieren, Wasser als lebenswichtige Ressource für Natur und Mensch kennen und schätzen zu lernen. Denn wie jede und jeder Einzelne von uns mit dieser Ressource umgeht, hat direkte Auswirkungen auf unsere Erde.

Forschermotto 2021: "Papier – das fetzt!"

Ein Mädchen bastelt mit einem Papierstreifen.
© Christoph Wehrer/Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Der „Tag der kleinen Forscher“ widmet sich im kommenden Jahr ganz dem Thema Papier. Ab Januar gibt es dazu auf der Aktionswebsite viele Ideen zum Mitforschen.

Zur Aktionswebsite

Das war der diesjährige "Tag der kleinen Forscher"

Der "Tag der kleinen Forscher" wurde dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ins Internet verlegt. Gemeinsam mit der experimenta hat die Stiftung neben ihrem Aktionsmaterial das Online-Angebot rund um den 16. Juni spontan um neue Forscherideen, eine Entdeckertour und eine "Kleine Forscher"-Show erweitert, mit denen auch ohne große Kinderfeste geforscht werden kann.

Alle Kitas, Horte und Grundschulen des Landes und gerne auch Familien sind eingeladen, sich auch nach dem offiziellen Aktionstag, am 16. Juni, zu beteiligen und auf Entdeckungstour zu gehen. Erforschen auch Sie mit den Kindern die Welt des Wassers und entdecken Sie zusammen die vielen Besonderheiten dieses für uns so alltäglichen Elements. Auf der Aktionswebsite finden Sie viele Ideen zum Mitfeiern und Fotos von Forscherfesten aus den letzten Jahren.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube Haus der kleinen Forscher auf Instagram