Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Netzwerk Brandenburg / JUS Jugend- und Sozialwerk Berlin

Steinmeier, kleine Forscherinnen und Forscher

Auf Augenhöhe: Frank-Walter Steinmeier nahm sich Zeit, den Kindern beim Forschen zuzuschauen.

Kita Brandenburg forscht
© Dagnar Heene/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Die Erzieherinnen der Integrationskita betreuen 150 Kinder. Sie bieten ihnen besonders viel Raum für Bewegung und stellen das Ausprobieren, Experimentieren und die Projektarbeit in den Fokus.

Steinmeier Mlynek in Kita Brandenburg

Zusammen sahen Mlynek und Steinmeier der Erzieherin Catrin Dommnich bei ihrer Arbeit mit den Kindern zu.

Steinmeier Mlynek Rösner in Kita Brandenburg

In großer Runde tauschten sich alle in Ruhe aus: Was läuft gut in der Praxis? Welche Herausforderungen gibt es? Was kann die Politik tun?

Steinmeier besucht "Haus der kleinen Forscher" in Brandenburg

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier reiste am 23. Januar 2013 nach Brandenburg a. d. Havel und besuchte dort die Integrationskita "Schritt für Schritt", die sich über das lokale Netzwerk JUS Jugend- und Sozialwerk Berlin an der Initiative „Haus der kleinen Forscher“ beteiligt. Er traf sich vor Ort mit Vertretern der Stiftung und informierte sich über die praktische Umsetzung.

Im Gespräch mit Jürgen Mlynek, Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft und Vorsitzender des "Haus der kleinen Forscher"-Stiftungsrats, ließ Frank-Walter Steinmeier erkennen, dass er die Initiative für den richtigen Weg hält, wenn es darum geht, die Mädchen und Jungen nachhaltig an Naturwissenschaften, Mathematik und Technik heranzuführen. "Ein tolles Projekt!" resümierte Steinmeier.

Bevor er den Kindern und Erzieherinnen der Kita beim gemeinsamen Experimentieren über die Schulter schaute, sprach er mit den Fachkräften über die Voraussetzungen, die ihrer Erfahrung nach für eine erfolgreiche Bildungsarbeit wichtig seien. Das gemeinsame Forschen und auch die Einbindung der Eltern erfordere viel Zeit und Geduld. Die Kita könne ihre Ziele nur mit gut ausgebildetem und genügend Personal erreichen, so Kita-Leiterin Roswitha Bielicke.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube