Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Erste Sitzung des neuen Kuratoriums

Namhafte Persönlichkeiten aus Politik, Bildungswesen und Gesellschaft engagieren sich im Kuratorium der Stiftung "Haus der kleinen Forscher", um gemeinsam frühe MINT-Bildung für nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Gruppenfoto der Kuratoriumsmitglieder und dem Vorstand Michael Fritz und der Vorständin Angelika Dinges des Stiftung "Haus der kleinen Forscher".
© Stiftung Haus der kleinen Forscher
v.l. Michael Fritz, Dr. Anna Christmann, Thomas Gazlig, Ulrike Grosse-Röthig, Dr. Sabine Helling-Moegen, Anette Hübinger, Dr. Gerhard F. Braun, Andreas Stoch, Angelika Dinges, Frank Jansen

Die Kuratoriumsmitglieder beraten den Stiftungsrat und den Vorstand in inhaltlichen und strategischen Fragen und stehen der Stiftung mit ihrer Expertise und ihrem Netzwerk zur Seite.

Die erste Sitzung des neuen Kuratoriums fand am 8. April 2019 in der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" statt. Neben inhaltlichen Diskussionsblöcken wurden die Mitglieder in einem Rundgang durch die Stiftung geführt, um einen allgemeinen Einblick in die Stiftungsarbeit zu erhalten.

Den Vorsitz des neuen Kuratoriums übernimmt Anette Hübinger, ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages (2005-2017).

Erfahren Sie mehr zu den Kuratoriumsmitgliedern

Eine Übersicht der aktuellen Kuratoriumsmitglieder finden Sie hier.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube