Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Transferumfelder effektiv gestalten – Review zu Gelingensbedingungen organisationaler Veränderungsprozesse in Kitas

In Verbindung mit der externen Begleitstudie im Projekt „Forum KITA-Entwicklung“ sollen in einem Systematic Review national und international verfügbare Erkenntnisse zu Gelingensbedingungen nachhaltiger organisationaler Veränderungsprozesse im System Kita gesammelt, zusammengefasst und kritisch bewertet werden.

Titel der Studie

Transferumfelder effektiv gestalten – ein Review zu Gelingensbedingungen organisationaler Veränderungsprozesse in Kitas (TUE-R)

Studieninhalte: Transferforschung und Organisationale Veränderungsprozesse

Im Rahmen des Systematic Reviews wird eine systematische Übersichtsarbeit zu den inhaltlichen Schwerpunkten und Ergebnissen empirischer Studien zum Wissenstransfer und zur Organisationsentwicklung im System der frühen Bildung erstellt. Ziel dieses konfigurierenden Reviews ist es, eine narrative bzw. thematische Forschungssynthese zu erstellen, um Merkmale eines entwicklungsförderlichen Transferumfelds in Kindertagesstätten zu identifizieren. Die Rolle des Trägers wird dabei als ein Aspekt im Gesamtkontext des Transfer- und Multiplikationsprozesses (Individuum, Team, Leitung, Organisation, Umfeld) beleuchtet. In Verknüpfung mit der externen Begleitstudie zu den Wirkungen eines Unterstützungstools für den Lerntransfer lassen sich Zwischenergebnisse des Reviews im Rahmen von qualitativen Interviews validieren und vertiefen.

Durchführende Forschungsgruppe

  • Ansprechpartnerinnen: Prof. Dr. Nina Hogrebe und Prof. Dr. Daniela Ulber (Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg, Departement Soziale Arbeit)
  • Valerie Bergmann (Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V.)
  • Dr. Anna Schmidt (Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V.)

Laufzeit der Studie

März 2022 bis Februar 2023

Förderpartner

  • Stiftung "Haus der kleinen Forscher"
  • Robert Bosch Stiftung

Kontakt

Ein Portraitfoto von Nathalie Lebski.
© Stiftung Haus der kleinen Forscher/Heidi Scherm

Nathalie Bauer

Referentin für Forschung und Entwicklung